WP-Magazin 5/2009 (September/Oktober)

WP-Magazin bestellen


Ratgeber:

Besser geht's kaum: Keimfutter

Heike Kalbus

Inhalt: Nur mit einer trockenen Körnermischung ist kein Sittich oder Papagei auf Dauer bei guter Gesundheit zu halten. Das weiß jeder Vogelhalter, und so stehen Obst, Gemüse und Grünfutter regelmäßig auf dem Speiseplan unserer Gefiederten. Weniger verbreitet, da viele Halter die Zubereitung scheuen und Bedenken wegen der leichten Verderblichkeit haben, sind Saaten in gekeimtem Zustand. Lesen Sie im folgenden Artikel, warum man seinen Vögeln kaum etwas Besseres bieten kann und dass die Zubereitung durchaus keine Hexerei ist!


Steckbrief:

Edelpapageien – komplizierte Schönheiten

Hildegard Niemann

Inhalt: Edelpapageien (Eclectus roratus) sind wahre Schönheiten. Sie bestechen durch ihre Farben und die feine Struktur ihres Gefieders. 1776 wurden die Männchen auf den Molukken-Inseln beschrieben, doch es dauerte mehr als 50 Jahre, bis man 1837 auch die Weibchen dieser Art entdeckte. Weitere 30 Jahre sollten vergehen, bis sich die Wissenschaftler klar darüber wurden, dass die so unterschiedlich gefärbten Vögel einer einzigen Art angehören. 


Erlebnisse:

Edelpapageien als Heimtiere

Simone und Oliver Becke

Inhalt: Heute sind Simone und Oliver Becke aus Braunschweig zufriedene und stolze Edelpapageienhalter, was sie jedoch nicht immer von sich behaupten konnten. Wie alles begann, welche Probleme auftauchten und wie es doch noch zu einer schönen Geschichte mit einem glücklichen Ende für die Edelpapageien und ihre Halter wurde, können sie hier lesen.


Ratgeber:

„A Never-Ending Story“ – Die Entstehung einer Volierenanlage

Jessica Fieger

Inhalt: Es war einmal... So oder so ähnlich könnte Familie Fieger aus Kipfenberg von ihrem Volierenbau zu erzählen beginnen. Welcher Vogelhalter träumt nicht von einer großen Volierenanlage mit allem „Schnickschnack“, der die Vogelhaltung so angenehm wie nur möglich macht? Auch die Autorin träumte... und träumte... und träumte.


Erlebnisse:

Der schmerzhafte Abschied

Cordula Griesinger

Inhalt: Cordula Griesinger (Psychotherapeutin und Tierheilpraktikerin in der Ausbildung) aus Nürtingen beschäftigt sich im folgenden Artikel mit der schwerwiegenden Frage, ob man Tiere, die unheilbar krank sind und deren Tod absehbar ist, einschläfern lassen sollte oder nicht. Dies ist ein belastendes Thema, das man am liebsten verdrängen und weit von sich schieben würde. Aber es ist wichtig, sich damit zu befassen, denn es könnte jeden Heimvogelhalter selbst einmal betreffen.


Tierschutz:

Tiersammler – wenn aus Tierliebe Quälerei wird

Gaby Schulemann-Maier

Inhalt: Die Zahl der in den Medien gemeldeten spektakulären Fälle falsch verstandener Tierliebe nimmt seit Jahren zu. Unterschiedliche Tierarten sind betroffen, Vögel bilden dabei keine Ausnahme. Menschen, die sich selbst als Tierliebhaber bezeichnen, sammeln Tiere und werden ihren Bedürfnissen ab einem gewissen Punkt nicht mehr gerecht. Einige Betroffene, bei denen die Lage besonders dramatisch eskaliert, sind psychisch krank. Bei gesunden Menschen kann es jedoch ebenfalls zu Problemen kommen, wenn nicht Nein gesagt werden kann und zum Beispiel aus Mitleid zu viele Tiere aufgenommen werden. Das sogenannte Animal Hoarding gibt es demnach auch in kleinem Maßstab.


WP-Magazin-Umfrage:

Wellensittiche und Nymphensittiche?

Inhalt: In der Ausgabe 3/2009 des WP-Magazins fragten wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, nach Ihren Erfahrungen mit der Gemeinschaftshaltung von Wellensittichen und Nymphensittichen. Was sollte man beachten, wenn man sich für die gemischte Haltung dieser beiden reizvollen Vogelarten entscheidet? Wir bedanken uns für die zahlreichen Antworten (meist mit Fotos) auf unsere kleine Umfrage und möchte Ihnen einige Beiträge in dieser Ausgabe präsentieren. Die große Fülle der Einsendungen macht es uns leider nicht möglich, alle Zuschriften für den nachfolgenden Beitrag zu berücksichtigen.


Verhalten:

Das Problem mit dem „Auf“-Kommando

Barbara Heidenreich

Inhalt: Barbara Heidenreich hat sich seit 1990 als professionelle Tiertrainerin und Buchautorin in den USA einen Namen gemacht. Heute ist sie Besitzerin eines eigenen Unternehmens, das neben Büchern und Videos zu den Themen Verhaltenstraining und Flugtraining mit Papageien auch ein viel gelesenes Magazin herausbringt: das Good Bird Magazine. Die Autorin unterweist seit vielen Jahren Hobbyhalter und Tiertrainer im richtigen Umgang mit Papageien. In dem nachfolgenden Artikel erläutert sie Ihnen, welche Methoden man beim Üben des Auf-die-Hand-Steigens unbedingt vermeiden sollte.


Sonstiges:

Der Papageien-Kochkurs – Teil 15   Fressbare Landschaften

Sibylle Franke

Inhalt: Ein richtiger Gourmet-Kakadu wie Sam Franke weiß natürlich nicht nur Samen und Früchte zu schätzen, sondern auch die köstlichen Blüten verschiedener Garten- und Küchenkräuterpflanzen.


Nachrichten:

  • Helmkakadu kollidiert mit Kühlergrill
  • Die neue Rote Liste 2009 der IUCN
  • Zoohändler hat Nachbesserungsanspruch
  • Vogelgesang ändert sich mit der Landschaft
  • Rätselhafte Entführung einer Amazone
  • Die Entwicklung des Heimtiermarkts 2008
  • Ladenbesitzer freut sich über diebische Möwe

Sonstiges:

Die WP-Magazin-Kontaktbörse

Inhalt: Auf Ihren vielfach geäußerten Wunsch hin, liebe WP-Magazin-Leser, möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, über unsere Leser-Kontaktbörse mit anderen Vogelfreunden in Verbindung zu treten. Wenn Sie Kontakt zu anderen Lesern oder Hilfe suchen, oder zum Beispiel Urlaubsvertretungen für Papageien und Sittiche anbieten möchten, dann sind Sie hier genau richtig.


Arndt-Verlag
Brückenfeldstr. 28, 75015 Bretten, Germany
Tel: (+49) 7252-957970, Fax: (+49) 7252-78224